Lieferung in 24h

Kostenloser Versand bei Bestellungen über 30€.

Grüner Pfeffer

5/5

0,90 Iva Incluido
Ahorra

MÁS CANTIDAD MEJOR PRECIO

0,90
1
0,88
3
0,86
5
0,81
10+
Dieses Produkt wird geliefert am 1 de März de 2024

Italienische grüne Paprika de la Huerta de Pancha. Mit einem intensiveren Geschmack als die Rotweine, Sie eignen sich perfekt für eine andalusische Gazpacho, aber auch gebraten sind sie köstlich.

Kaufen Sie unsere grünen Paprikas und genießen Sie den natürlichen Geschmack eines einzigartigen Gemüses, das aus dem Garten zu Ihnen nach Hause kommt!

Merkmale von italienischem grünem Paprika

Die italienische grüne Paprika ist eine der am meisten angebauten und konsumierten Paprikasorten in Spanien, die sich in einem frühen Reifeprozess befindet.. Es ist leicht zu erkennen an der leuchtend dunkelgrüne Haut, die dünn ist und sich mit etwas Hitze sehr leicht entfernen lässt.

Sie haben eine längliche und konische Form, bei der die Spitze schmaler ist als die Basis, und zeichnen sich dadurch aus, dass sie im Gegensatz zu gewöhnlichen Paprika einen sehr geringen Durchmesser haben.

Grüne Paprikaschoten sind hohl, d. h. die verzehrte Frucht ist nur der Umriss der Paprika, an dem die Kerne befestigt sind, die entfernt werden können oder auch nicht. wenn es um den Konsum geht. Die Die Farbe der Samen ist weiß oder elfenbeinfarben, während das Innere der Paprika hellgrün mit weißen Streifen ist.

Grüne Paprikaschoten können auf vielfältige Weise verzehrt werden; aus diesem Grund ist die Textur des Fruchtfleisches ist bei jedem von ihnen anders. Wenn der Pfeffer konsumiert wird Roh ist das Fruchtfleisch knusprig, gekocht ist es jedoch weicher.

Anbau von italienischem grünem Paprika in Málaga

Der Anbau von italienischem grünem Paprika in der Provinz Málaga muss eine Reihe von besonderen Merkmalen erfüllen.

Für den Anbau dieser Paprikasorte benötigen wir einen tiefen, leicht sandigen Boden.. Außerdem zeichnet sich der Bereich unseres Obstgartens, in dem wir unsere Paprika anbauen, dadurch aus, dass er besonders hell.

Bedarf an Bewässerung von grünem Paprika sind etwas ganz Besonderes. Häufiges Gießen, aber in kleinen Mengen, ist wichtig. Aus diesem Grund verwenden wir in La Huerta de Pancha die Tröpfchenbewässerung.

Der italienische grüne Paprika wird drei Monate nach seinem Anbau geerntet.. Zu diesem Zweck, wie auch für anderes Obst und Gemüse, verwenden wir eine Baumschere für einen kleinen Stiel an der Paprika lassen. Auf diese Weise vermeiden wir den Verderb in den ersten Tagen nach der Ernte.

Außerdem ernten wir die Paprikaschoten zum richtigen Zeitpunkt, damit sie zum optimalen Zeitpunkt beim Käufer ankommen.. Du darfst sie nicht entkommen lassen!

Wie Sie den grünen Pfeffer aus dem Garten von Huerta de Pancha erhalten

Unsere grünen Paprika werden zu ihrem optimalen Zeitpunkt geerntet. Dieser Zeitpunkt fällt bei grünem Paprika mit dem Reifezeitpunkt zusammen. Mit anderen Worten: Sie sind bereit zu essen, sobald die Bestellung bei ihnen zu Hause eintrifft (ready to eat). Diese Paprikaschoten behalten ihren natürlichen Geschmack, da sie nicht gekühlt werden. Für die Verpackung verwenden wir zu 100 % recycelbare Kartons und versuchen stets, diese so gut wie möglich zu schützen, um Schäden beim Transport zu vermeiden.

Wie man grüne Paprika konserviert

Wenn Sie sie kurzfristig verzehren wollen, sollten sie idealerweise im Gemüsekorb aufbewahrt werden. Wenn Sie sie später verzehren wollen, können Sie sie im Gemüsefach des Kühlschranks aufbewahren. Bei richtiger Kühlung hält sich eine gesunde Paprika drei bis fünf Tage im Kühlschrank. Sie können sie auch im Gefrierschrank aufbewahren. Dazu müssen sie gewaschen und entkernt werden. Sie können ganz oder in Scheiben geschnitten eingefroren werden. Richtig eingefroren behalten die Paprikaschoten ihren Geschmack und ihre Farbe bis zu einem Monat.

Eigenschaften der grünen Paprika aus dem Garten von Huerta de Pancha

Obwohl die italienische grüne Paprika ein Gemüse ist, das nur wenige Kilokalorien liefert, d. h. sehr energiearm ist, sind ihre ernährungsphysiologischen Eigenschaften sehr vielfältig.

Erstens zeichnet er sich durch seinen hohen Wassergehalt aus.. Unter den Mikronährstoffen und Makronährstoffen ist vor allem der Gehalt an Vitamin C und Vitamin A sowie sein Kaliumgehalt.

Der Verzehr von grünem Pfeffer kann viele Vorteile für den Körper mit sich bringen, darunter eine verbesserte Sehkraft. und hilft, Fett zu verbrennen. Darüber hinaus, Ein häufigerer Verzehr von natürlichem grünem Paprika aus der Huerta de Pancha kann dazu beitragen, Krankheiten wie Krebs zu verhindern.

Wir empfehlen, die grüne Paprika roh zu verzehren, da sie auf diese Weise alle ihre Nährstoffe bewahrt.. Andererseits, wenn Sie Um seinen Geschmack zu verbessern, kann man ihn auch als Beilage zu Eintöpfen, Pfannengerichten oder Soßen verwenden.

Bewertungen

There are no reviews yet

Eine Rezension verfassen
Currently, we are not accepting new reviews

Produkte zugehörige